Die Klimaschutz-Datenbank

Mit vielen renommierten Projekten hat sich unser Preis „KlimaSchutzPartner des Jahres“ als eine der traditionsreichsten Auszeichnung für innovativen Klimaschutz in Berlin etabliert. Überzeugen Sie sich selbst. In unserer Projektdatenbank können Sie sich über alle eingereichten Projekte informieren. Unsere Karte zeigt Ihnen auf einen Blick, wo konkrete Klimaschutzmaßnahmen umgesetzt werden. Wie bei jedem Wettbewerb können aber nicht alle Teilnehmer gewinnen. Oft liefern sich die Bewerbungen jedoch ein Kopf an Kopf Rennen. Denn sie zeichnen sich durch einen hohen Grad an Innovation und Vielfältigkeit aus. Die Preisträger sind sofort durch die stärker markierten Projekte zu erkennen.  

 

Klimaneutral leben in Berlin (KliB): 100 Berliner Haushalte im klimafreundlichen Reallabor

Projektbezeichnung
Klimaneutral leben in Berlin (KliB): 100 Berliner Haushalte im klimafreundlichen Reallabor
Firma/ Institution
Potsdam-Institut für Klimafolgenforschung (PIK)
Ansprechpartner
Fritz Reusswig
Kategorie
C
Jahr
2018
Bezirk
Charlottenburg-Wilmersdorf
Klimaneutral leben in Berlin (KliB): 100 Berliner Haushalte im klimafreundlichen Reallabor
Copyright: Ausschnitt aus der KliB-Startseite, Gestaltung: Bergsee, blau
Visuelle Aufbereitung individueller Erfolge In der KLIB-Reallaborgrafik

Klimafreundlicher Konsum in Berlin: 100 Haushalte in Berlin versuchen freiwillig ihren persönlichen CO2-Fußabdruck in praktisch allen Lebensbereichen zu reduzieren

Ziele: Identifizierung/ Überwindung von Hindernissen und fördernden Faktoren

Stakeholder-Netzwerk: Dabei werden sie von Berliner Unternehmen und Organisationen als Projektpartnern unterstützt, die klimafreundliche Produkte/ Dienstleistungen anbieten.

Reallabor: Maximal einjähriger Feldversuch eines klimafreundlichen Lebensstils mit bis zu 40% CO2-Einsparung unter realen Markt- und Rahmenbedingungen.

Verstetigung: Fortführung nach Projektende durch Senat (BEK) und Stakeholder-Netzwerk angestrebt.

Transfer: Berliner Pilotprojekt zielt auf alle Haushalte in Deutschland; Zusammenspiel Unternehmen – Haushalte – Politik als mögliches Modell (Generalisierung/Übertragbarkeit prüfen).

zurück

Detailsuche für die Klimaschutzprojekte