Klimaschutzprojekte 2011

Hier finden Sie alle Berliner KlimaSchutzProjekte, die am Wettbewerb für 2011 teilgenommen haben.

 

WE 985/990 Tempelhof, Paul-Schmidt-Str. / Gerdsmeyerweg

Projektbezeichnung
WE 985/990 Tempelhof, Paul-Schmidt-Str. / Gerdsmeyerweg
Firma/ Institution
Ecoplan GmbH Planungsbüro & Beratende Ingenieure
Kategorie
A
Jahr
2011
Bezirk
Tempelhof-Schöneberg

Die Berliner Bau- und Wohnungsgenossenschaft von 1892 eG hat in 2010 begonnen, im ersten von 2 Bauabschnitten ihre Wohnimmobilie mit insgesamt 304 Wohnungen aus dem Baujahr 1965 komplex energetisch zu sanieren. Hierbei war Ziel das KfW-Effizienzhaus 100 nach EnEV 2009. Bei der energetischen Sanierung des Gesamtobjektes wurde hier ein besonders Maß auf die architektonischen Rahmenbedingungen gelegt. Durch die vorgesehenen Maßnahmen können 84 % oder ca. 1.717.195 kg/a an CO2 -Emissionen eingespart werden. Neben der energetischen Sanierung der Fenster, der Fassade, des Daches und der Kellerdecke erfolgt eine Strangsanierung mit Errichtung einer zentralen Trink-Warmwasserbereitung sowie die Demontage der vorhandenen Nachtstromspeicheröfen und Austausch gegen eine Zentralheizung.

Um die Erfahrungen in der Ausführung und die tatsächlichen Ergebnisse aus dieser Sanierungsmaßnahme auf zukünftige Projekte auf Bundesebene übertragen zu können, wurde dieses Bauvorhaben vom Bundesbauministerium mit vier weiteren als Forschungsprojekt im Rahmen der ExWoSt ausgewählt.

zurück

Detailsuche für die Klimaschutzprojekte