Klimaschutzprojekte 2011

Hier finden Sie alle Berliner KlimaSchutzProjekte, die am Wettbewerb für 2011 teilgenommen haben.

 

Am Urban, Sanierung, Neubau und Umnut-zung der denkmalgeschützten Altbauten des ehemaligen Urban Krankenhauses

Projektbezeichnung
Am Urban, Sanierung, Neubau und Umnut-zung der denkmalgeschützten Altbauten des ehemaligen Urban Krankenhauses
Firma/ Institution
Graetz Gesellschaft von Architekten mbH und Am Urban Grundstücksgesellschaft GmbH & Co. KG
Kategorie
A
Jahr
2011
Bezirk
Friedrichshain-Kreuzberg

Das um 1890 von Blankenstein u. Frobenius errichtete und zwischenzeitlich baulich verdichtete und umgebaute Areal des denkmalgeschützten Urbankrankenhauses wird in seiner Ursprungsbestimmung aufgelöst und als allgemeines Wohngebiet umgewidmet. Neben Rückbau- und Neugestaltungsmaßnahmen zur Annäherung an den Ursprungszustand werden die bestehenden Bauten baulich und energetisch saniert, ertüchtigt und so umgebaut, dass sie den individuellen Anforderungen und Bedürfnissen der zukünftigen Wohnungsbesitzer entsprechen. Für das Gesamtareal sowie für die Bestandsbauten und die geplanten Neubauten geschieht dies unter Vorgabe und in Abstimmung mit dem Denkmalschutz sowie unter energetischen Gesichtspunkten mit dem IBK Forschungs- und Entwicklungslabor des Instituts für Bauklimatik der Fakultät für Architektur an der Technischen Universität Dresden.

Das Grundstück befindet sich in der Grimmstraße 10 in Berlin-Kreuzberg und grenzt an die Dieffenbachstraße, die Grimmstraße, die Urbanstraße und an das Hochhaus des Urban-Krankenhauses ("Pölzigbau" 1970).

Die Fläche des Grund und Bodens beträgt ca. 26 000 m². Das Grundstück ist mit 19 Gebäuden bebaut: Die bestehende oberirdische Bruttogrundfläche liegt bei ca. 20 000 m².

zurück

Detailsuche für die Klimaschutzprojekte