Klimaschutzprojekte 2019

Hier finden Sie alle Berliner KlimaSchutzProjekte, die am Wettbewerb für 2019 teilgenommen haben.

 

fLotte – kommunal

Projektbezeichnung
fLotte – kommunal
Firma/ Institution
Bezirksamt Lichtenberg von Berlin
Ansprechpartner
Kirsten Schindler
Kategorie
C
Jahr
2019
Bezirk
Lichtenberg
fLotte – kommunal
Kirsten Schindler (Klimaschutzbeauftragte)
Lastenrad „fEgon“

Zwei öffentliche Verwaltungen bringen ein Sharingangebot voran und sind damit Wegbereiter für ein klimafreundliches Mobilitätsangebot in bezirklicher Regie.

Die Bezirksämter Lichtenberg und Spandau haben einen kommunalen Lastenfahrradverleih aufgebaut und nutzen dabei bewährte Strukturen, um alternative Transportmittel auch außerhalb des S-Bahnringes zu etablieren. Kommunale Einrichtungen wie Bibliotheken, Stadtteilzentren oder auch Museen liegen wohnortnah und sind bei den Anwohnenden bereits bekannt. Für den Verleihbetrieb wurde ein Dienstleistungsvertrag mit dem ADFC Berlin e.V. abgeschlossen und die bereits existierende ADFC-Buchungsplattform www.flotte-berlin.de genutzt. Bewährte Dinge wurden miteinander verknüpft und so Mobilitätssynergien schaffen. Gemeinsam mit allen Akteuren wurden der Verleihprozess und die Verleihstation an den kommunalen Ausleihbetrieb angepasst.

Geschafft: Pro Bezirk können nun an zehn öffentlichen Verleihstationen die Lastenräder bis zu drei Tage kostenfrei ausgeliehen werden. Das Projekt wird aus Mitteln des Berliner Energie- und Klimaschutzprogramms 2030 finanziert. Zahlreiche Bezirke stehen bereits in den Startlöchern und warten gespannt auf die ersten Evaluierungsergebnisse.

zurück

Detailsuche für die Klimaschutzprojekte